Perfekt – Gutes WLAN für euer 1A-Reisemobil

Einfach mal ganz kurz und schnell das Wetter für den nächsten Tag der Reisemobiltour abchecken, den kürzesten Weg zum nächsten Reiseziel abstimmen und den Straßenverkehr prüfen oder einfach nur den nächsten Ausflug zu den besten Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung prüfen, das ist heute Dank Internet keine Herausforderung mehr.

Und auch die bisher zwingend notwendige Satelittenanlage auf dem Dach für den Fernsehempfang verliert an zwingender Notwendigkeit, da viele Fernsehprogramme und Mediatheken inzwischen problemlos via Internet als Streamingangebot abrufbar sind. Ganz geschweige von den inzwischen vielen Streamingangeboten.

Ist deshalb heute eine gute Internetverbindung im Wohnmobil essentiell auf unseren Reisen durch die Welt?

Die Antwort ist einfach: Ja, denn denken wir einmal an regnerische Tage, an denen wir uns die Zeit im Wohnmobil am liebsten mit den aktuellsten Filmchen & Serien vertreiben.

Klar kann man nun das Smartphone als Hotspot nutzen, aber um kein Datenvolumen vom Handy zu verschwenden, das eh meist knapp ist, macht es wirklich Sinn, einmal über einen mobilen Router nachzudenken.

Unsere Webseite hat sich das ja zum Thema gemacht und berät euch seit Jahren intensiv zu diesem Thema.

Immer mehr Begeisterung finden bei Reisemobilen genauso mobile WLAN Router in den verschiedensten Größen und mit sehr guten Leistungsfähigkeiten. Deutlich besser und praktischer als die Nutzung des Handys als Hotspot ist inzwischen der Kauf eines solchen, oftmals sehr preisgünstigen, mobilen WLAN-Routers. Diese mobilen Kleincomputer sind in ihrer Bauart meist gar nicht einmal viel größer als ein handelsübliches Smartphone.

Du benötigt lediglich nur noch eine SIM Karte mit ansprechendem Datenvolumen und kannst das Gerät sowohl über einen Akkumulator als auch über eine externe Stromquelle betreiben.

Der Vorteil liegt unübersehbar also auf der Hand:

Durch lange Akkulaufzeiten bieten solche Router nahezu ganztägige Betriebsdauer und können im Anschluss bequem am 12 Volt Netz über den USB Anschluss wieder aufgeladen werden. Solche Router sind inzwischen als sehr schnelle 4G LTE Varianten mit bis zu 2 GBit/s, aber auch bereits als 5G Varianten erhältlich.

Meistens sind die Datenvolumen im gesamten EU-Ausland nutzbar. Vor einer Auslandsreise solltet ihr aber unbedingt in die Hinweise eures Netzbetreibers schauen, sonst kann es teuer werden.

Wir haben da einmal einen Vorschlag aus unseren bisherigen Erfahrungen aufgegriffen.
Welchen mobilen Router würden wir aktuell empfehlen?

Da wäre der Netgear Nighthawk Router*, ein mobiler LTE-Hotspot-Router, der bei Bedarf bis zu 20 Geräte mit schnellem und sicherem Internet versorgen kann. Er beherrscht eine maximale Download-Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbits. Einzige Voraussetzungen hierfür sind eine Micro-SIM-Karte und ein möglichst günstiger Vertrag mit ausreichend großem Datenvolumen.

Steckt erst einmal eure SIM-Karte im Mobilrouter* sind euer Smartphone, das Tablet oder weitere Geräte schnell und problemlos gekoppelt. Praktisch: Über das LCD-Display des Netgear Routers lassen sich neben Basisinfos wie Signalstärke und Netzwerktyp auch der Datenverbrauch und die verbleibenden Tage bis zur Neuaufladung ablesen. Das nenne ich einmal richtig praktisch.

Über die Netgear-Mobile-App kann geprüft werden, welche Geräte das Signal des Routers nutzen.
Die NETGEAR Mobile App ist die offizielle App zur Verwaltung Ihrer NETGEAR Mobile Hotspots*. Zeigt darüber hinaus alle Verbindungen, Einstellungen und Datennutzungen bequem über die mobile App an, überwacht die Akkulaufzeit in Echtzeit, kann SMS-Nachrichten anzeigen & erstellen und vieles mehr.

Der Zugang kann schnell über ein frei wählbares Passwort geschützt werden. Dank verschiedener Anschlüsse können mobile Geräte auch per Ethernet verbunden oder Mediendateien via USB-Laufwerk hochgeladen werden. Für den Anschluss externer Antennen sind zwei Buchsen vorhanden. Gibt es auf dem Campingplatz bereits ein Netzwerk, kann dies der Router ebenfalls nutzen.

Mit einem Grundpreis über 250 Euro ist der Netgear Nighthawk Router preislich wahrlich kein Schnäppchen, aber für alle, die nicht auf schnelles Internet verzichten wollen, trotzdem lohnenswert und mehr als nur eine kurze Überlegung wert.

-20%

NETGEAR Mobiler WLAN Router mit SIM Karte | 4G LTE Router mobil | bis 1 GBit/s Download-Speed | mobiler Hotspot für 20 Geräte | LTE Cat16 | für jede SIM-Karte freigeschaltet | Nighthawk MR1100

NETGEAR Mobiler WLAN Router mit SIM Karte | 4G LTE Router mobil | bis 1 GBit/s Download-Speed | mobiler Hotspot für 20 Geräte | LTE Cat16 | für jede SIM-Karte freigeschaltet | Nighthawk MR1100
  • SCHNELLE 4G LTE BREITBANDGESCHWINDIGKEIT: Mobiler Hotspot 4G Router liefert zuverlässig bis zu 1 GBit/s Download- und 150 MBit/s Upload-Geschwindigkeit
  • ÜBERALL VERBUNDEN: Privates sicheres WLAN einrichten und mit anderen teilen - geschäftlich oder im Urlaub, im Freien oder als DSL-Ersatz zu Hause
  • PRODUKTIV BLEIBEN: Teilen Sie den WLAN-Internetzugang mit bis zu 20 Geräten, zwei TS9-Antennenanschlüße für u.a. Netgear 6000451 externe 4G Antenne
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 279,00 €bisher ab 349,99 €
letzte Aktualisierung-Fotoquelle:amazon.deZuletzt aktualisiert am: 29.11.2022 um 09:22 Uhr.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner