Internet Stick ohne Vertrag

Neben den bekannten mobilen Wlan Routern kannst du dich auch für einen Internet Stick entscheiden. Dieser besonders handlich und nur minimal größer als ein normaler USB-Stick ist.

Der Surfstick ist tatsächlich immer noch der Klassiker, um mit dem Laptop unterwegs ins Internet zu kommen. Er kommt ganz ohne jegliche Kabel oder W-Lan-Empfang aus und wählt sich über eine beliebige Sim-Karte in dein Mobilfunknetz ein. 

Innerhalb weniger Minuten verbindest du dein Smartphone mit dem Mobilfunknetz und kannst im Internet surfen und die Emails bearbeiten. Dazu brauchst du nur den Internetstick, eine passende Simkarte und einen Laptop oder PC für die Datenversorgung und den Strom.

-47%

Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick ( bis zu 150 Mbit/s) schwarz

Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick ( bis zu 150 Mbit/s) schwarz
  • Farbe:Schwarz
  • Gerätetyp:Drahtloses Mobilfunkmodem
  • Formfaktor:Extern
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 47,10 €bisher ab 88,07 €
-3%

Huawei entsperrt E3372-LTE / 4G 150 Mbit / s USB-Dongle- Weiß

Huawei entsperrt E3372-LTE / 4G 150 Mbit / s USB-Dongle- Weiß
  • Der Huawei 4G Dongle ist für alle Netzwerke ENTSPERRT. Verwenden Sie daher eine SIM-Karte Ihrer Wahl
  • Hohe 4G-Download-Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit / s und Upload-Geschwindigkeit von 50 Mbit / s
  • Ein großartiger Reisebegleiter, haben Sie Internetzugang, wann und wo immer Sie wollen!
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 38,61 €bisher ab 39,61 €

Huawei E3531 SurfStick (HSPA+, USB, HSUPA, EDGE/GPRS) weiß

Huawei E3531 SurfStick (HSPA+, USB, HSUPA, EDGE/GPRS) weiß
  • USB-SurfStick mit 3G-Power
  • Downloads mit bis zu 21,6 MBit/s dank HSPA+
  • Uploads mit bis zu 5,76 MBit/s
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 24,89 €

HUAWEI E8372 WiFi/WLAN LTE Modem weiß

HUAWEI E8372 WiFi/WLAN LTE Modem weiß
  • Usb-anschluss
  • Ts-5 Antennenanschluss
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 49,99 €
letzte Aktualisierung-Fotoquelle:amazon.deZuletzt aktualisiert am: 12.08.2020 um 07:34 Uhr.

Was solltest du beachten?

Es ist angeraten, sich einen Internetstick ohne Vertrag zu kaufen. Hintergrund für diese Empfehlung ist der Umstand, dass du dann jede Simkarte nutzen kannst, die du verwenden möchtest.

Die Sticks mit einem Vertrag haben in der Regel einen sogenannten Sim-Lock und du kannst damit nur mit einer Simkarte des Anbieters surfen. Aber: Diese sind leider dann meistens nicht mit jedem Handynetz kompatibel. Die Anbieter subventionieren die Internetsticks in der Regel beim Abschluss eines Vertrages oder der Aktivierung einer Prepaid-SIM-Karte und binden die Kunden an sich.

Achte beim Kauf möglichst darauf, dass der Internet-Stick LTE-fähig ist. Damit bietet sich dir die Möglichkeit auch inzwischen preisgünstige LTE-Tarife zu nutzen. Benötigst du den Internet-Surfstick nur gelegentlich, empfiehlt es sich sogar am besten einen Stick ohne Vertrag mit einer separaten Prepaid-Karte zu nutzen.

Außerdem hast du mit einem Prepaid-Stick eine größere Kontrolle über deine Kosten und sollte der Internetstick einmal verschwinden, ist es nicht ganz so beunruhigend.

Egal, ob nun als Pendler, auf Urlaubsreisen oder einfach überall unterwegs – per Surfstick kannst du entspannt und flexibel lossurfen. Dabei musst du keinen Gedanken daran verschwenden, wo sich gerade das nächste freie W-Lan befindet. Gerade wenn wir im Urlaub mit dem Fahrrad unterwegs sind und einmal schnell die schnellste Route googlen möchten, hat sich eine mobile WLAN-Verbindung bewährt.

Wirklich problemlos funktioniert der Stick allerdings nur in einem Gerät und auch nur dann, wenn es sich um einen Computer handelt. Für Tablets und Smartphones eignet sich der Surfstick leider nicht.

Steht kein LTE drauf, sagen wir „Finger weg“. Denn ohne einen geeigneten LTE-Empfang (4G) fehlt dir beim Surfen ganz einfach das modernste und schnellste Mobilnetz. Ein Download-Tempo von mindestens 150 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) ist ein gutes Indiz für einen für dich geeigneten LTE-Surfstick.

ASHATA LTE Surfstick USB Surfstick, LTE Surf-Stick USB Dongle 4G WiFi Router Wireless Netzwerk Hotspot,Tragbar High Speed 4G WiFi Dongle FDD/TDD Wireless Netzwerk Adapter mit SIM TF Karte Slot Weiß

ASHATA LTE Surfstick USB Surfstick, LTE Surf-Stick USB Dongle 4G WiFi Router Wireless Netzwerk Hotspot,Tragbar High Speed 4G WiFi Dongle FDD/TDD Wireless Netzwerk Adapter mit SIM TF Karte Slot Weiß
  • Supersignal-Empfangsfähigkeit, effizientere Datenübertragung, Download-Geschwindigkeit FDD bis zu 100 MBit / s, TDD bis zu 68 MBit / s, Upload-Geschwindigkeit FDD bis zu 50 MBit / s, TDD bis 17 MBit / s.
  • Klein und tragbar, platzsparend und einfach zu transportieren.
  • Plug-and-Play-Verbindung mit einem Klick, dadurch ist die Verwendung bequem.
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 44,19 €

Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick ( bis zu 150 Mbit/s) schwarz

Huawei Surfstick, E3372H-320 LTE USB-Stick ( bis zu 150 Mbit/s) schwarz
  • Farbe:Schwarz
  • Gerätetyp:Drahtloses Mobilfunkmodem
  • Formfaktor:Extern
Bei Amazon anschauen!*aktuell ab 47,10 €
letzte Aktualisierung-Fotoquelle:amazon.deZuletzt aktualisiert am: 13.08.2020 um 18:49 Uhr.

Installation

Einen mobilen Internet Stick kannst du recht leicht installieren. Besorge dir eine Sim-Karte eines geeigneten Mobilfunkanbieters. Hier gibt es sicherlich von dir bevorzugte Anbieter, die für deinen Zweck die richtige Netzabdeckung und das erforderliche Leistungsportfolio bieten.

Du steckst anschließend die passende Simkarte in deinen Internetstick und diesen anschließend in einen freien USB-Port deines Computers oder Laptops.

Die Installation der Hardware wird dann in der Regel an deinem PC vollkommen automatisch starten. Nun musst du zum Abschluß nur noch deine PIN eingeben und kannst dich in die Weiten des Internets nach deinen Wünschen begeben.

Neben einem Internet-Surfstick kannst du natürlich auch via LTE-Router ins Internet gehen. Ein mobiler LTE-Router ist eine handliche kleine Box, die sich per Sim-Karte mit dem Handynetz verbindet und dir ein mobiles W-Lan aufbaut.

Diese mobilen W-Lan-Router sind in der Regel teurer als Surfsticks und kosten etwa zwischen 50 und 200 Euro. Anhängig davon, für welche Qualität du dich entscheidest. Dank des eingebauten Akkus funktionieren die meisten mobilen LTE-Router mehrere Stunden ohne Strom, bevor du sie wieder ans Stromnetz anschließen und aufladen musst.

Wie finde ich den richtigen Tarif?

Wir empfehlen, einen ganz normalen Handytarif zu nutzen, der zu deinen Bedürfnissen passt. Die meisten Handytarife lassen sich auch per Surfstick oder LTE-Router nutzen. Diese sind oftmals sogar tatsächlich günstiger als so mancher reine Datentarif.

Aber es gibt auch Anbieter, die es verbieten, die Tarife im Surfstick oder im mobilen LTE-Router zu nutzen. Also unbedingt darauf achten. Ein paar persönliche Empfehlungen haben wir für dich:

Kann ich mit den Internetsticks auch streamen?

Genau dieses Thema haben wir aufgegriffen und einen ausführlichen Bericht zu Streaming-Möglichkeiten geschrieben. Dabei gibt es tolle Tipps und Ratschläge zum Thema „Film- und Musikstreaming“ und alles was das Leben einfach schöner machen kann.

Dabei geht es um „Welche Streaming-Geräte nutzen wir selbst im Haus?“ oder „Was gibt es für Streaming-Dienste?“ oder auch „Was verbraucht eigentlich ein Film an Volumen?

Also alles Fragen, die uns alle beschäftigen und wir haben für euch die Antworten herausgesucht und zusammengefasst. Ein Blick dorthin lohnt sich also immer – auf geht`s per Klick!